SubLink 1 SubLink 2 SubLink 3
ltspiceusers.ch

Zurück   ltspiceusers.ch > Alles was nicht LTspice betrifft > Computer Hard- und Software

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22-09-2018, 01:16
Benutzerbild von spicer
spicer spicer ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 75 Danke für 59 Beiträge
Standard Howto PrintScreen-Taste führt direkt zur Ausschnitt-Auswahl -- Linux mit GUI

Fahre ein Linux Mint 18.3 und 19 mit mate Desktop.

Es störte mich oft, dass der PrintScreen immer nur dem ganzen Bildschirm zum speichern bzw Zwischenablage anbot.

Lösung:

Man installiere Shutter aus den Paketquellen.

Danach Unter Menu > Einstellungen > Tastenkombinationen: Hinzufügen

Name: shutter

Befehl: shutter -s

"Anwenden"

Nun zu shutter navigieren und die PrintScreen-Taste zuweisen (durch Druck auf diese).

Die Meldung, dass diese Taste bereits anderswo zugewiesen ist natürlich mit "Zuweisen" bestätigen.



Fertig



Nun erscheint direkt nach PrtScrn Druck der Auswahl-Modus, welcher nach der Auswahl mit ENTER bestätigt wird.

Standard ist, dass der Bildschirm-Ausschnitt in die Zwischenablage geht und in das eingestellte Verzeichnis gespeichert wird.

Empfehle in den Shutter-Einstellungen unter Verhalten noch "Beim schliessen des Reiters die Datei in den Papierkorb verschieben" anzukreuzen.



Die Anzahl Tastendrücke sind Rekord verdächtig.

1x Taste PrtScrn

1x lange linke Maustaste zum ziehen.

1x ENTER
__________________
Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen. Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.
(Murphys Gesetz)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01-10-2018, 09:57
Tinker Tinker ist offline
Member
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
Standard AW: Howto PrintScreen-Taste führt direkt zur Ausschnitt-Auswahl -- Linux mit GUI

Nebenbei: Auf Windows 7 kopiert Alt+PrtSc nur das aktive (und sichtbare) Fenster. Und alternativ gibts dort auch SnippingTool.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-10-2018, 11:44
Benutzerbild von spicer
spicer spicer ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 75 Danke für 59 Beiträge
Standard AW: Howto PrintScreen-Taste führt direkt zur Ausschnitt-Auswahl -- Linux mit GUI

Das mit ALT+PrtSc hab ich nicht gewusst. Shutter -session macht das gleiche.
Snipping Tool benötigt wie mehr Maus- und Tastendrücke und ist desswegen raus.
__________________
Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen. Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.
(Murphys Gesetz)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auswahl, direkt, linux, printscreen, screenshot

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:26 Uhr.
Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
LTspice ist ein Warenzeichen von © Linear Technology