SubLink 1 SubLink 2 SubLink 3
ltspiceusers.ch

Zurück   ltspiceusers.ch > Rund um LTspice > Bibliotheken/Modelle > Thyristoren, DIACs, TRIACs und Konsorte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22-04-2018, 22:20
Benutzerbild von spicer
spicer spicer ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 50 Danke für 40 Beiträge
Standard DIACs

Enthaltene Modelle:
DB3TG
DB3
DB4
SMDB3

Die st_diags.lib ist die aktuellere und korrigierte Lib.
Danke an Tinker.
Diese enthält folgende Modelle:
DB3G1
DB3TG
DB3
DB4
SMDB3
TMMDB3TG
TMMDB3
Angehängte Dateien
Dateityp: lib diac2008.lib (5,3 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: lib st_diacs.lib (6,4 KB, 0x aufgerufen)
__________________
Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen. Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.
(Murphys Gesetz)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu spicer für den nützlichen Beitrag:
Tinker (25-04-2018)
  #2  
Alt 25-04-2018, 19:06
Tinker Tinker ist offline
Member
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Standard AW: DIACs

Siehe https://www.st.com/resource/en/hw_mo...acs_pspice.zip für neuere Revision (6 → 8.1).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25-04-2018, 19:14
Benutzerbild von spicer
spicer spicer ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 50 Danke für 40 Beiträge
Standard AW: DIACs

Zitat:
Zitat von Tinker Beitrag anzeigen
Siehe https://www.st.com/resource/en/hw_mo...acs_pspice.zip für neuere Revision (6 → 8.1).
Danke Dir
Aber mit dieser Library bekomme ich komische Fehler vom LTspice Compiler
Darum habe ich die ältere/laufende Lib gepostet.
__________________
Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen. Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.
(Murphys Gesetz)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu spicer für den nützlichen Beitrag:
Tinker (26-04-2018)
  #4  
Alt 26-04-2018, 10:39
Tinker Tinker ist offline
Member
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Standard AW: DIACs

In Datei st_diacs.lib Zeile 79 von
R_R1 N02098 TRG 1.462*{Tr}
nach
R_R1 N02098 TRG {1.462*Tr}
ändern (ist dann gleich wie Zeile 55 in der älteren diac2008.lib).

Edit: Anscheinend wurde das schon hier diskutiert: https://www.mikrocontroller.net/topic/403520

Geändert von Tinker (26-04-2018 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tinker für den nützlichen Beitrag:
spicer (26-04-2018)
  #5  
Alt 26-04-2018, 17:34
Benutzerbild von spicer
spicer spicer ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 50 Danke für 40 Beiträge
Standard AW: DIACs

Danke Dir.
Habe die korrigierte Lib im ersten Post angefügt.
__________________
Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen. Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.
(Murphys Gesetz)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.
Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
LTspice ist ein Warenzeichen von © Linear Technology