SubLink 1 SubLink 2 SubLink 3
ltspiceusers.ch

Zurück   ltspiceusers.ch > Rund um LTspice > Fragen und Antworten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22-01-2017, 23:44
Benutzerbild von spicer
spicer spicer ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 332
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
Standard Port(pin) count mismatch between the definition ...

Will ein Thyristor implementieren.
Bekomme aber die Meldung
Code:
Port(pin) count mismatch between the definition of subcircuit "xc106m" and instance "xu1"
obschon das Symbol 3 Pins definiert hat (A G K)
Code:
.SUBCKT XC106M   1 2 3
QP  6 4 1  POUT OFF
QN  4 6 5  NOUT OFF
RF  6 4    133MEG
RR  1 4    88.9MEG
RGK 6 5    1.12K
RG  2 6    46.2
RK  3 5    16.2M
DF  6 4    ZF
DR  1 4    ZR
DGK 6 5    ZGK
.MODEL ZF   D (IS=1.6F IBV=900N BV=600 RS=20MEG)
.MODEL ZR   D (IS=1.6F IBV=900N BV=800)
.MODEL ZGK  D (IS=1.6F IBV=900N BV=6)
.MODEL POUT PNP (IS=1.6P BF=1 CJE=418P)
.MODEL NOUT NPN (IS=1.6P BF=100 RC=65M
+ CJE=418P CJC=83.7P TF=214N TR=68U)
.ENDS XC106M
Sieht jemand, wo das Problem liegt?


Edit:
Es lag nicht an der Pinzahl, sondern dass ich zwar die lib im lib Verzeichnis von LT hatte, nicht aber im Verzeichnis, wo ich das Schema gespeichert hatte.
__________________
Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen. Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.
(Murphys Gesetz)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.
Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
LTspice ist ein Warenzeichen von © Linear Technology