SubLink 1 SubLink 2 SubLink 3
ltspiceusers.ch

Zurück   ltspiceusers.ch > Alles was nicht LTspice betrifft > Mikrocontroller, Raspberry und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 22-10-2017, 18:28
Paul Paul ist offline
Member
 
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Ja, so sieht das gleich viel besser aus.
Jetzt noch mit Invoke bei IC1 und IC2 die Power Anschlüsse auf den Schaltplan holen und diese verbinden. Und nicht PIN24 am Eprom vergessen. der braucht auch Spannung.
Ich sehe gerade das Poti stamm aus der Library Docu-Dummy . Der hat keine Anschlüsse. Ich mach jetzt mal Pause und korrigiere das gleich und lade den korrigierten Schaltplan hoch.
Soll ich die Platine machen oder möchtest du das selbst?

Geändert von Paul (22-10-2017 um 18:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22-10-2017, 18:48
daybyter daybyter ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2017
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Wenn Du Platine machen willst, fänd ich das cool. Aber brauchst Du denn eine? Ich hatte Dich so verstanden, dass Du ne andere Art Eprom brennen willst?

Du willst also ein Layout machen? Und dann? Im forum64 sucht Shmendric gerade Vorlagen zum Ätzen? Vielleicht mag er sich ein Platine ätzen? Oder gleich paar Stück in China bestellen?

Aber eigentlich sollte man doch vorher mal paar Eproms damit brennen, ob das auch alles so klappt?
Die Software ist ja auch noch nicht getestet...
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22-10-2017, 19:05
Paul Paul ist offline
Member
 
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Ich habe mal nachgeschaut und (erwartungsgemäß) verwendet der ZX81 und der ZX80 das gleiche PIN Layout. Ich kannte das Eprom nur bisher nicht. Also kann ich diese Platine durchaus auch selber nutzen.
Ich Layoute dann mal eine Platine und bestelle 10 in China. Zum Austesten des Designs.
Dann hast du noch etwas Zeit die Software zu testen. Bitte verlinke mal das Stepup Modul das du verwendest. Falls das ganze funktioniert gebe ich gerne Platinen zum selbstkosten Preis ab. Und verlinke natürlich auch die Gerber und Eagle Dateien.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22-10-2017, 19:18
Paul Paul ist offline
Member
 
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Hast du mal einen Widerstandswert für den Trimmer?
Wenn ich das richtig sehe haben die 595er einen Clear Eingang. Hast du noch einen Pin am Arduino frei? Dann solltest du die beiden SCL zusammen damit verbinden. So kannst du vor jeder Adresse den Inhalt des Schieberegisters zurücksetzen. Oder willst du jedesmal 16 Nullen durchschieben? Dann kann ich natürlich die beiden Leitungen stattdessen mit einem Pullup versehen.
Liebe Grüße
Paul
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22-10-2017, 19:49
Paul Paul ist offline
Member
 
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Hier der Schaltplan
Angehängte Dateien
Dateityp: zip mcm68766burner.sch.zip (40,3 KB, 2x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 22-10-2017, 20:09
Benutzerbild von spicer
spicer spicer ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 333
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Wenn Du nicht mehr als 2 Lagen machst, kann ich die Platine auch fräsen.
__________________
Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen. Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.
(Murphys Gesetz)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22-10-2017, 20:38
Paul Paul ist offline
Member
 
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Ich mache sicher eine zweilagige Platine.
Ich kann auch Platinen fräsen. Mach ich aber nicht. Ich bevorzuge durchkontaktierte Platinen mit lötstopp Maske und allem Komfort.
Aber da ich alles hier poste kannst du deine Platine natürlich gerne fräsen.
Liebe Grüße Paul
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 22-10-2017, 21:22
daybyter daybyter ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2017
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Zitat:
Zitat von Paul Beitrag anzeigen
Ich habe mal nachgeschaut und (erwartungsgemäß) verwendet der ZX81 und der ZX80 das gleiche PIN Layout. Ich kannte das Eprom nur bisher nicht. Also kann ich diese Platine durchaus auch selber nutzen.
Ich Layoute dann mal eine Platine und bestelle 10 in China. Zum Austesten des Designs.
Dann hast du noch etwas Zeit die Software zu testen. Bitte verlinke mal das Stepup Modul das du verwendest. Falls das ganze funktioniert gebe ich gerne Platinen zum selbstkosten Preis ab. Und verlinke natürlich auch die Gerber und Eagle Dateien.
Hmmh...mein Step-up müsste etwa dieser sein:

https://www.ebay.com/itm/DC-DC-Adjus...0AAOSwGvhUJ3NQ

Aber aus irgendeinem Grund schreiben die nicht mehr die max Spannung dazu? Ich hab mal einen bestellt, der nur bis 25V ging, und das ist zu knapp, weil man durch die Transistoren bisserl Verlust hat (so Richtung 1V). Ich hab dann einen bis 30 V bestellt, und der passt prima, weil man den mit dem Poti ja auch runter drehen kann (ginge auch z.B. auf 21 V, oder weniger).

Zur Platine: bekommst Du auch immer diese Angebote aus China? So 10 Platinen für 5,- inkl Versand? Ich glaub den jeweils billigsten Anbieter für ne Platine findet man hier:

https://pcbshopper.com/

Hast Du mit sowas schon Erfahrung gemacht? So dass Du gute Firmen kennst?

So ne Platine wäre jedenfalls cool. Könnte mir vorstellen, dass wir bei forum64 und in dem vc 20 Forum auch paar Interessenten finden würden?
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 22-10-2017, 21:26
daybyter daybyter ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2017
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Zitat:
Zitat von Paul Beitrag anzeigen
Hast du mal einen Widerstandswert für den Trimmer?
Wenn ich das richtig sehe haben die 595er einen Clear Eingang. Hast du noch einen Pin am Arduino frei? Dann solltest du die beiden SCL zusammen damit verbinden. So kannst du vor jeder Adresse den Inhalt des Schieberegisters zurücksetzen. Oder willst du jedesmal 16 Nullen durchschieben? Dann kann ich natürlich die beiden Leitungen stattdessen mit einem Pullup versehen.
Liebe Grüße
Paul
Ein Pin am Arduino ist locker frei. Aber ich dachte, man braucht das nicht, weil man ja immer die 13 Bit Adresse durchschiebt? Dann sind die vorherigen Daten auf jeden Fall gelöscht?

Ok, man könnte als Optimierung z.B. schauen, ob die oberen Bits einer Adresse 0 sind, dann Clear machen und nur die unteren Bits bis zur letzten 1 reinschieben. Aber nach meinen Google-Ergebnissen schienen diese Schieberegister recht flott zu sein (brauchen kein Delay beim Schieben), so dass es nicht viel Extra-Zeit kostet, immer die volle Adresse in die Register zu schieben?

Edit: mein Trimmer ist ein 102, also 1kOhm

Man sieht das auch gut in den Spice-Modellen. Da stehen alle Widerstandswerte drin.

Und die Belegung der Schieberegister sind man z.B. hier:

https://www.arduino.cc/en/Tutorial/ShiftOut

Geändert von daybyter (22-10-2017 um 21:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 22-10-2017, 21:31
daybyter daybyter ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2017
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Zitat:
Zitat von Paul Beitrag anzeigen
Ich mache sicher eine zweilagige Platine.
Ich kann auch Platinen fräsen. Mach ich aber nicht. Ich bevorzuge durchkontaktierte Platinen mit lötstopp Maske und allem Komfort.
Aber da ich alles hier poste kannst du deine Platine natürlich gerne fräsen.
Liebe Grüße Paul
Ohne jetzt wirklich geguckt zu haben frag ich mich, ob es möglich wäre, die Platine sogar mit nur1 Lage zu machen? Ob das Geld bei der Bestellung in China spart?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.
Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
LTspice ist ein Warenzeichen von © Linear Technology