Thema: ungelöst Automatische Optimierung?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 30-09-2016, 01:13
Frank Frank ist offline
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard Automatische Optimierung?

Hallo,

hat sich mal jemand mit der automatischen Optimierung von Schaltungen beschäftigt?

Ich habe so etwas mal gemacht, indem ich per Script interessante Werte aus der Log-Datei nach bestimmten Kriterien bewertete, dann Werte in der asc-Datei per Zufallszahlengenerator änderte und die Simulation neu startete.
So ein Kriterium könnte z.B. bei einem einstufigen NF-Verstärker sein: Maximale Ampiltude bei 1kΩ-Lastwiderstand und 1 kHz, Frequenzgang muß bis mindestens 20 kHz gehen. Verändert werden - in vorgegebenen Grenzen - zB. die Widerstände und Kondensatoren rund um den Transistor. Nach einer definierten Anzahl von Versuchen wird die bis dahin beste Lösung ausgegeben.

Das funktioniert ganz gut, aber bietet auch LTspice Unterstützung in dieser Richtung?

Gruß, Frank
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank für den nützlichen Beitrag:
spicer (18-10-2016)