SubLink 1 SubLink 2 SubLink 3
ltspiceusers.ch

Zurück   ltspiceusers.ch > Rund um LTspice > Fragen und Antworten > gelöst 1N4007 einbinden

Thema: gelöst 1N4007 einbinden Auf Thema antworten
Dein Benutzername: Klicke hier, um dich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
23-04-2018 11:03
spicer
AW: 1N4007 einbinden

Sag mal, hat das bei Dir ohne weiteres geklappt?
Bei mir unter WINE geht's problemlos mit den Dioden.
Im Windows übernimmt es mir diese Modelle partout nicht.


Edit:
Siehe http://ltspiceusers.ch/showthread.php?t=306
18-03-2018 00:24
Spicenator
AW: 1N4007 einbinden

Zitat:
Zitat von spicer Beitrag anzeigen
Hi willkommen
Hi Spicer, und vielen lieben dank :-)

Und danke auch vielmals für deinen Tipp. Das hat Super funktioniert.
Ich war schon am verzweifeln...

You made my Day

Viele Grüße
Ben
17-03-2018 23:26
spicer
AW: 1N4007 einbinden

Hi willkommen
Ergänze LTspiceXVII\lib\cmp\standard.dio mit
Code:
.model D1N4004 D(Is=14.11n N=1.984 Rs=33.89m Ikf=94.81 Xti=3 Eg=1.11 Cjo=25.89p M=.44 Vj=.3245 Fc=.5 Bv=600 Ibv=10u Tt=5.7u type=silicon)
.model D1N4005 D(Is=14.11n N=1.984 Rs=33.89m Ikf=94.81 Xti=3 Eg=1.11 Cjo=25.89p M=.44 Vj=.3245 Fc=.5 Bv=900 Ibv=10u Tt=5.7u type=silicon)
.model D1N4006 D(Is=14.11n N=1.984 Rs=33.89m Ikf=94.81 Xti=3 Eg=1.11 Cjo=25.89p M=.44 Vj=.3245 Fc=.5 Bv=1200 Ibv=10u Tt=5.7u type=silicon)
.model D1N4007 D(Is=14.11n N=1.984 Rs=33.89m Ikf=94.81 Xti=3 Eg=1.11 Cjo=25.89p M=.44 Vj=.3245 Fc=.5 Bv=1500 Ibv=10u Tt=5.7u type=silicon)
.model D1N4001 D(Is=14.11n N=1.984 Rs=33.89m Ikf=94.81 Xti=3 Eg=1.11 Cjo=25.89p M=.44 Vj=.3245 Fc=.5 Bv=75 Ibv=10u Tt=5.7u type=silicon)
.model D1N4009 D(Is=544.7E-21 N=1 Rs=.1 Ikf=0 Xti=3 Eg=1.11 Cjo=4p M=.3333 Vj=.75 Fc=.5 Isr=30.77n Nr=2 Bv=25 Ibv=100u Tt=2.885n type=silicon)
Dann LTspice neu starten.
17-03-2018 22:26
Spicenator
1N4007 einbinden

Hallo zusammen,

erstmal einen gruß in die Runde.

Ich habe heute, per dieser Anleitung (*.pdf auf Seite 38) versucht, den 1N4007 in LTSpice einzubinden.
Der Anleitung nach (ich habe explizit alles genauso gemacht, wie vorgegeben), habe ich diese Library gefunden, und wie in der pdf vorgegeben, eingefügt.
Wenn ich jetzt einen neuen Schaltplan erstellen will, taucht die Diode aber nicht im Auswahlmenü für die Komponenten auf.
Was mir aufgefallen ist, ist das nur auf den Ordner /sym zugegriffen wird, um Komponenten auswählen zu können. Aber gespeichert wurde die neue dioden.lib ja im Ordner /sub.

Wie kann ich denn nun auf den 4007 immer zugreifen?
Leider steht das in der pdf nicht beschrieben.
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand einen guten Tipp geben könnte :-)

Wünsche euch allen ein erholsames Wochenende.

Grüße
Ben

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.
Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
LTspice ist ein Warenzeichen von © Linear Technology